Weihnachtsstern

WeihnachtssternBesonders vor dem weihnachtlichen Christbaum macht sich der Weihnachtsstern schick: Im Hellen ist er unscheinbar, sobald es aber dunkel wird, blinkt der Stern. Möglich wird dies durch einen Fotowiderstand (LDR). Derselbe Effekt wie im Dunkeln lässt sich nämlich auch nachmachen, indem man die Hand über den LDR hält.

Stückliste

  • 1 Platine (siehe Pläne)
  • 1 9-Volt-Batterie (nicht im EBG-Bausatz enthalten)
  • 1 Batterieclip
  • 1 Schalter 1x UM
  • 2 Lötnägel 1mm
  • Widerstände
    • 2x 10K (bn – sw – or)
    • 1x 100K (bn – sw – ge)
  • 1 Trimmpoti 50K
  • 1 LDR
  • 1 Kondensator 1nF
  • 1 Elko 47µF axial
  • 1 IC-Sockel 16-polig
  • 1 IC 4060 (Oszillator und Teiler)
  • 12 LEDs 5mm (am besten rot)
  • 1 Batteriehalter
    • 2 Kunststoffabstandsbolzen (jede Seite mit Gewinde M 2,5)
    • 2 Senkschrauben M 2,5 x 4
    • 2 Zylinder-Kopfschrauben

Aufbauanleitung

  • Platine auf Maß feilen
  • Die beiden Lötnägel einschlagen. Dazu sollte man das Spezialwerkzeug verwenden.
  • Flache Bauteile wie Widerstände oder Kondensatoren und die drei Brücken einbauen. Dabei nicht die Brücke zwischen K/D1 und K/D9 vergessen.
  • Restliche Bauteile außer LEDs und Batteriehalter
  • LEDs einstecken und verlöten. Währenddessen immer die Position (Schräge) und Einbautiefe kontrollieren
  • Batteriehalter einbauen:
    • Halter mit den zwei Senkschrauben halterseitig in die beiden Abstandsbolzen schrauben
    • mit den Rundkopfschrauben an der Platine verschrauben
  • (optional) damit die Platine besser steht ein Stück der untersten Spitze abschneiden. Die Schaltung steht dann auf dieser abgeflachten Spitze und der 9V-Blockbatterie auf der Rückseite
  • Schalter, Batterie und Platine miteinander verdrahten